Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Herzlich Willkommen in der VG Wörrstadt

Die Verbandsgemeinde Wörrstadt liegt mit den Gemeinden Armsheim, Ensheim, Gabsheim, Gau-Weinheim, Partenheim, Saulheim, Schornsheim, Spiesheim, Sulzheim, Udenheim, Vendersheim und Wallertheim sowie der Stadt Wörrstadt im Herzen des größten deutschen Weinbaugebietes – in Rheinhessen. Die VG Wörrstadt wurde bereits drei Mal als "Mittelstandsfreundliche Kommune" ausgezeichnet, sie ist "Fairtrade-Gemeinde" und kümmert sich intensiv um die Tourismusförderung.



Themen Highlights

Aktuelles

Förderprogramm Heizungspumpentausch

Seit dem 29.03.2016 bezuschusst die Verbandsgemeinde Wörrstadt den Austausch alter Heizungspumpen gegen Hocheffizienzpumpen.
Die Verbandsgemeinde Wörrstadt hat das Ziel, bis zum Jahr 2023 75 % CO2-Emissionen einzusparen. Im Klimaschutzkonzept der Verbandsgemeinde wurde 2012 ermittelt, dass u.a. Privathaushalte ein großes Einsparpotential im Wärme- und Stromsektor besitzen. Durch den Ersatz einer alten Heizungspumpe kann nicht nur Heizenergie gesenkt ... weiterlesen

Neue Weinmajestäten gewählt

Die Verbandsgemeinde Wörrstadt hat ihre neuen Weinmajestäten gewählt, die am Donnerstag, den 26. Mai, bei der Weinfesteröffnung offiziell ihr Amt antreten werden. Bianca Bartels aus Vendersheim wird dann als Bianca I. die Königinnenkrone übernehmen. Evelyn Wagner aus Gabsheim wird als Weinprinzessin Evelyn I. gemeinsam mit ihr ein Jahr lang regieren.
Nach der Befragung durch die ... weiterlesen

Neue Fachkraft unterstützt die VG-Flüchtlingshilfe

Knapp vier Wochen ist Andrea Rinke-Bachmann nun im Rahmen einer Kooperation zwischen Verbandsgemeinde Wörrstadt und Caritasverband Worms e.V. als Fachkraft zur Sozialbegleitung von Flüchtlingen/Asylbegehrenden tätig. In dieser Funktion ist sie zum einen Ansprechpartnerin und Hilfe für die mittlerweile etwa 400 Flüchtlinge in den 60 Unterkünften der Verbandsgemeinde, zum anderen will sie die Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe ... weiterlesen

Wörrstädter "ENERGietISCH"

Vortragsreihe rund um die Energiewende
„Energieverbrauch senken und Lebensqualität steigern" – dazu informieren Experten im Rahmen einer Vortragsreihe auch 2016 an drei Terminen im Ratssaal der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Außerdem werden Besichtigungen in Mainz und im Hunsrück angeboten.
Fachkundige Experten der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz sowie der Hochschule RheinMain werden referieren und für Fragen zur Verfügung stehen.
15. April 2016: Besichtigung des ... weiterlesen

Einladung zum Frühlingskonzert am 4. Mai 2016

Die Verbandsgemeinde Wörrstadt lädt wieder alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 65 Jahren zum Frühlingskonzert mit dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz am Mittwoch, dem 4. Mai um 15:00 Uhr in die Mehrzweckhalle Schornsheim ein.
Die Damen des Landfrauenvereins Schornsheim kümmern sich erneut um die Bewirtung, wofür sich die Verbandsgemeinde herzlich bedankt. Alle Gäste werden gebeten, ein Kaffeegedeck mitzubringen. Wir wünschen Ihnen allen ... weiterlesen

Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz auch für Bürger der Verbandsgemeinde Wörrstadt

Was ist die Ehrenamtskarte Rheinland-Pfalz?
Die Ehrenamtskarte im Scheckkartenformat ist ein Dank für Menschen, die sich in überdurchschnittlichem Maße freiwillig für die Gesellschaft engagieren. Sie verbindet Anerkennung und Wertschätzung mit geldwerten Vergünstigungen und ist für Ehrenamtliche kostenlos. Mit ihr können landesweit sämtliche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden, die das Land, die teilnehmenden Kommunen oder private ... weiterlesen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer gibt Startschuss für 50. Ehrenamtskarte

Die Verbandsgemeinde Wörrstadt hat am 15 Januar 2016 als 50. Kommune die landesweite Ehrenamtskarte eingeführt. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Markus Conrad gaben in Wörrstadt den offiziellen Startschuss.
„Die Unterstützung des Ehrenamtes ist mir ein Herzensanliegen. Mit der Ehrenamtskarte möchte das Land gemeinsam mit den teilnehmenden Kommunen besonders engagierten Bürgern und Bürgerinnen danken und ihnen ... weiterlesen

Per Mausklick ins digitale Bücherregal

E-Books und Hörbücher aus der Öffentlichen Bibliothek in Wörrstadt
Rund um die Uhr digitale Medien ausleihen: Am 01.12.2015 startete die Öffentliche Bibliothek Wörrstadt die Onleihe
Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Öffentlichen Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt (www.bibliothek-woerrstadt.de). Das neue Angebot startete am 01.12.2015. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund um die Uhr aktuelle ... weiterlesen

Infos zum Bürgerbus

Telefonische Anmeldung:
Montag und Mittwoch von 15-17 Uhr
unter Tel.-Nr. 06732 601 555
Fahrtage:
Dienstag und Donnerstag, jeweils 08.00–17.00 Uhr.
Zusätzlich am Freitag Fahrten zur TAFEL Alzey
Kostenloser Fahrservice:
Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer fahren Bürgerinnen und Bürger, die nicht (mehr) selbst fahren können bzw. nicht gut zu Fuß sind, zum Arzt, zur Apotheke, zum Einkaufen, zur Bank, ins Kaffee …
An ... weiterlesen

Partenheim unterzeichnet Gas-Konzessionsvertrag mit e-rp GmbH

Die Gemeinde Partenheim und die e-rp GmbH, Alzey, unterzeichneten am 11. Dezember den Konzessionsvertrag zum Betrieb des Erdgasnetzes für die nächsten 20 Jahre.
Der Gemeinderat hatte am 19. Mai den entsprechenden Beschluss gefasst.
Die Geschäftsführer Udo Beckmann und Dr. Peter Missal bedankten sich bei der Gemeinde für das entgegengebrachte Vertrauen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit von e-rp bzw. ... weiterlesen

Fachkraft "Gemeindeschwester plus" seit 1. Oktober in der VG Wörrstadt

Seit dem 1. Oktober 2015 gibt es uns vor Ort – die „Gemeindeschwester plus“! Im Rahmen eines Modellprojektes des Landes Rheinland-Pfalz sind im Landkreis Alzey-Worms zwei Gemeindeschwestern plus als Fachkräfte tätig.
Für die Verbandsgemeinden Wörrstadt und Wöllstein bin ich das, Maria Di Geraci-Dreier aus Armsheim.
Als Gemeindeschwester plus verstehe ich mich als neutrale Fürsprecherin für die Wünsche und ... weiterlesen

Rad- und Fußweg mit Querungshilfe wurde eingeweiht

Für Fußgänger und Radfahrer ist es dank der neuen Querungshilfe nun etwas gefahrloser, die von Wörrstadt nach Saulheim führende L401 an der Einmündung nach Udenheim (L 430) zu überwinden.
Bei Dunkelheit sorgen zwei Leuchten für zusätzliche Sicherheit.
Bereits 2007 war eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern an die Verbandsgemeinde mit der Bitte herangetreten, eine Fuß- und Radwegeverbindung von ... weiterlesen

Interview mit der Klimaschutzmanagerin Daria Paluch

Energieagentur Rheinland-Pfalz: Frau Paluch, was hat die Verbandsgemeinde Wörrstadt bewogen, sich um die Teilnahme am Pilotprojekt „dena-EKM“ für kommunales Energiemanagement zu bewerben?
Paluch: Der Zeitpunkt zur Teilnahme am Pilotprojekt passte hervorragend, da zeitgleich das Programm, mit dem wir den Bestand der öffentlichen Liegenschaften verwalten, um das Energiemanagement erweitert wurde. Das kommunale Energiemanagement soll fest in unseren Strukturen verankert werden, ... weiterlesen