Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Icon Kalender
Kalender

 

Neue Weinmajestäten 2019/2020 gewählt 21.03.2019 


VG Hat neue Weinmajestäten gewählt

Am 19. März fiel für zwei junge Damen der Startschuss zu einer aufregenden Zeit „in Diensten“ der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Laura Böhm aus Wörrstadt wurde als Weinkönigin 2019/2020 gewählt, Selina Clemens aus Sulzheim steht ihr als Weinprinzessin zur Seite. Die offizielle Amtszeit der beiden beginnt am 30. Mai 2019, dem Eröffnungstag des VG-Weinfestes in Wörrstadt.

von links: Bürgermeister Markus Conrad, Selina Clemens, Laura Böhm, die amtierende Weinkönigin Celine I. und Moderatorin Laura Lahm.

Es war eine sehr spannende Sitzung des Ausschusses für Tourismus, Kultur und Zukunftsentwicklung. Zuerst erzählte die amtierende Weinkönigin Celine I. amüsant und emotional über ihre bisherigen Auftritte und machte den drei Kandidatinnen für die beiden Majestätenämter „den Mund wässrig“. Bürgermeister Markus Conrad dankte ihr herzlich für ihren tollen Einsatz und wünschte ihr für die verbleibenden Termine noch viel Vergnügen. Dann übernahm Laura Lahm, die ehemalige Deutsche Weinprinzessin aus Ensheim, als Moderatorin der Majestätenwahl das Zepter. In ausgeloster Reihenfolge stellten sich die Kandidatinnen, zu denen auch Andrea Böhm gehörte, einzeln der Befragung.

 

Nach biografischer Kurzvorstellung präsentierte jede ihren Lieblingswein, der nach allen Regeln der Kunst verkostet wurde. Die weiteren Fragen aus den Bereichen Wein- und Heimatkunde wurden von allen Bewerberinnen äußerst souverän und charmant beantwortet. So war es kein Wunder, dass bei der anschließenden geheimen Wahl drei Wahldurchgänge erforderlich wurden, bis ein Ergebnis feststand. Bei der Bekanntgabe betonte Bürgermeister Conrad: „Es war dieses Mal wirklich unglaublich eng und im Prinzip hat jede der drei jungen Damen ein Majestätenamt verdient. Doch leider haben wir nur zwei Ämter zu vergeben.“ Er gratulierte Laura und Selina herzlich zu ihrer Wahl und wünsche ihnen für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute.

 

Die 20-jährige Laura Böhm absolviert seit einem Jahr ein Bachelorstudium of Education und hilft schon von klein auf im elterlichen Weingut mit. Vor allem der Vertrieb hat es ihr angetan, weshalb sie auch eine ideale Weinbotschafterin für die VG Wörrstadt sein wird. Dies trifft auch auf Selina Clemens zu. Die 21-Jährige aus dem Sulzheimer Weingut hat eine Ausbildung als Winzerin und Wirtschafterin in Fachrichtung Weinbau und Önologie absolviert und wird im Sommer die Ausbildung als Winzermeisterin abschließen.