Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Büchertisch in der Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt zu Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten für Senioren 18.01.2019 


Lebensqualität durch Aktivität

Büchertisch in der Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt zu Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten für Senioren


Büchertisch

Der neue Büchertisch, den die Generationenbeauftragte der Verbandsgemeinde Wörrstadt gemeinsam mit der der Bibliothekarin der Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt, Manuela Berwanger, zusammengestellt hat, zeigt Bücher, die dazu beitragen sollen, unternehmenslustig und rührig bis ins hohe Alter zu bleiben. „Gerade im Alter ist ein aktives Leben sehr wichtig, damit Geist und Körper rege bleiben und der Alltag, auch für die pflegenden Angehörigen, abwechslungsreich und kurzweilig bleibt. “, so Susanne Schwarz Fenske. Es hat sich gezeigt, dass der Einsatz vielseitiger Beschäftigungsmaterialien für Senioren Sicherheit und Orientierung vermitteln und besonders die motorischen und geistigen Fähigkeiten länger erhalten bleiben.

Die Buchauswahl zeigt eine Vielzahl von Aktivierungsmöglichkeiten, wie Gedächtnistraining, hauswirtschaftliche Angebote, Spiele und Bewegungsübungen, aber auch biografisch-orientierte Materialien, wie Redewendungen, Lieder und Materialien zur Erinnerungspflege.“ Wir möchten mit der Bücherkiste gerade den pflegenden Angehörigen Mut machen, unterschiedliche Beschäftigungsangebote auszuprobieren, denn Interessen und Aktivitäten, die einem ein Leben lang begleitet haben, sind fest im Langzeitgedächtnis verankert und werden auch gerne im Alter, oftmals mit viel Freude und Spaß, erlebt.“

Interessant sind die ausgewählten Bücher nicht nur für die Betroffenen und deren An- und Zugehörigen, sondern auch für die Mitarbeitenden in der Pflege, die neue Ideen und Tipps für die aktivierende Pflege erhalten möchten.

Der Büchertisch steht bis 31. Januar 2019 zur Ansicht in der Bibliothek im Schulzentrum zur Verfügung. Die Bücher können ab dem 4. Februar von den Nutzern der Bibliothek ausgeliehen werden.