Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum         Füreinanderda
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Agendabüro

Gleich zu Beginn des Agenda-Prozesses im Jahr 2000 wurde in der Verbandsgemeindeverwaltung ein Agenda-Büro eingerichtet, in dem Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich vor allem Koordinierungsaufgaben und die sehr wichtige Öffentlichkeitsarbeit wahrnehmen.

Agendabüro aktuell
Agendabüro Petra Gruner-Bauer

Dr. Petra Gruner-Bauer hält seit dem 12. Juni 2019 die Fäden im Agendabüro in der Hand.

Von Anfang 2016 bis Ende 2018 war sie schon einmal im Agendabüro aktiv, legte dann aber aus privaten Gründen eine kleine Pause ein.

 


Aufgaben des Agendabüros

Die Hauptaufgabe des Agendabüros besteht darin, den Kontakt zu den Agendagruppen, zur Verwaltung und – über den Agendabeirat – zum Verbandsgemeinderat zu halten. Bei Bedarf steht das Agendabüro als Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Das Agendabüro repräsentiert außerdem die Lokale Agenda u.a. bei den Landeskongressen Lokale Agenda, bei Landesmoderatorentreffen, bei Energie- und Umwelttagen, bei Treffen in den Ministerien, bei öffentlichen Veranstaltungen der Verbandsgemeinde etc. Verantwortlich ist das Agendabüro auch für die Organisation der Agendatage und weiterer Veranstaltungen. Der größte Teil der Öffentlichkeitsarbeit des Agendabüros erfolgt mit Unterstützung von und in Zusammenarbeit mit Ina Köhler, der seit 2000 für die Lokale Agenda zuständigen Mitarbeiterin in der Verwaltung.

Informationen zu den früheren Agendabüro-Teams