Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum         Füreinanderda
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Neubornbad Wörrstadt

Liebe Badegäste,

nachdem alle Vorarbeiten für die Öffnung des Wörrstädter Freibades abgeschlossen sind, öffnet das Neubornbad am Freitag, 26. Juni, ab 9.00 Uhr seine Pforten.


Auflagen wegen der Hygiene- und Abstandsregelungen, die aufgrund der anhaltenden Corona-Krise von den Schwimmbadbetreibern einzuhalten sind, wurden umgesetzt. Aufgrund dieser Vorschriften dürfen höchstens 500 Besucher gleichzeitig in das Bad.

Um möglichst vielen Badegästen den Zutritt zum Neubornbad zu gewähren, wurde deshalb ein Schichtsystem mit folgenden Öffnungszeiten eingeführt:

1. Schicht von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

2. Schicht von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr wird das Bad für Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten geschlossen. Die Besucher der 1. Schicht müssen das Bad also bis spätestens 14.00 Uhr verlassen haben.

Der Besuch des Freibades ist nur mit Voranmeldung möglich! Gehen Sie hierzu auf "Reservierungen" in der linken Spalte.

Die Voranmeldung im Online-Buchungssystem ist für die Kontaktnachverfolgung und zur Übersicht der Besucherzahlen erforderlich. Die Registrierung bzw. Kartenreservierung kann bis zu 4 Tage vor dem eigentlichen Schwimmbadbesuch erfolgen. Die Registrierungsdaten müssen entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone am Kasseneingang vorgezeigt werden. Ohne Onlineregistrierung kann kein Einlass gewährt werden.

Sollte keine Möglichkeit einer Onlinebuchung bestehen, bitten wir um telefonische Anmeldung direkt beim Kassenpersonal im Freibad, Tel. 06732/8148. Diese Art der Anmeldung sollte aber nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden. Sollte eine Onlinebuchung erfolgt sein und das Freibad in dem gebuchten Zeitrahmen nicht besucht werden können, bitten wir, die Buchung umgehend zu stornieren, damit die so freigegebenen Tickets anderweitig vergeben werden können.

Der Eintrittspreis ist an der Schwimmbadkasse zu bezahlen. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Allerdings werden in diesem Jahr keine Familien- und Dauerkarten ausgegeben. Zehnerkarten sind nach wie vor an der Schwimmbadkasse erhältlich.

Maskenpflicht besteht im Eingangsbereich und im Bereich der sanitären Anlagen sowie am Verkaufskiosk. Auf die Hygiene- und Abstandsregeln beim Betreten des Bades und auf dem Schwimmbadgelände wird nochmals hingewiesen. Es wird darum gebeten, diese Regeln zum Schutz aller Badegäste und des Personals unbedingt einzuhalten.



Schwimmerbecken im Neubornbad

Informationen zum Neubornbad

Unser familienfreundliches und behindertengerechtes Freibad im Wörrstädter Neuborn liegt in ruhiger Lage, eingebettet von Wiesen und Weinbergen, in einer Talmulde zwischen Wörrstadt und dem Ortsteil Rommersheim.
Das Wasser des Freibads unterliegt der ständigen Kontrolle eines unabhängigen Untersuchungsinstitutes. Somit ist sichergestellt, dass die Wasserqualität immer gleichbleibend ist und den hohen Anforderungen gerecht wird.



Neues Piratenschiff im generalsanierten Neubornbad

Ausstattung und Angebote:

- 25-Meter-Sportbecken mit einem 3-m-Brett

- Gewöhnungstreppe und Hebelift für Behinderte

- großes Erlebnisbecken für Nichtschwimmer mit  
  einer 38,5 m langen Riesenwasserrutsche,
  Wasserpilz und Massagedüsen

- Kleinkinderbecken mit Bachlauf, einem 
  Piratenschiff sowie zusätzlichen Rutschen
  und wasserspeiendem Seelöwen
- Beachvolleyballspielfeld
- Behindertentoilette
- seperater Wickelbereich
- Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren
  (bitte auch im Schwimmbad nachfragen)
- Verkaufs- und Imbisskiosk


Eintrittspreise:  Tageskarten Zehnerkarten
     
Erwachsene

2,50 €

22,50 €

Jugendliche bis 18 Jahre

1,50 €

10,00 €

Kinder bis 14 Jahre

1,00 €

  8,00 €

Sonstige Personen *

1,50 €

10.00 €

Inhaber einer gültigen Jugendleitercard freier Eintritt  

* Sonstige Personen:

Schwerbehinderte (mind. 50 %), Studenten, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Empfänger von laufender Hilfe zum Lebensunterhalt und Hartz-IV-Empfänger, zahlen gegen Vorlage eines Nachweises, der die Berechtigung zur Inanspruchnahme der Vergünstigung begründet, die Eintrittspreise für „Sonstige Personen“. Dies entspricht den Eintrittspreisen für Jugendliche.

Für Kinder unter drei Jahren sowie für Personen, die im Besitz einer gültigen Jugendleiterkarte sind, wird kein Eintritt erhoben.

Aktive Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr, anderer Hilfsorganisationen sowie Ausbildungsgruppen der Jugendfeuerwehren aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Wörrstadt haben ebenfalls kostenfreien Eintritt.

Die Berechtigung zur Inanspruchnahme dieser Leistung wird durch Vorlage eines gültigen Dienstausweises nachgewiesen.

Auch Inhaber der Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz brauchen keinen Eintritt zu zahlen. Vereinsjugendgruppen aus dem Bereich der VG Wörrstadt erhalten unter Vorlage eines Nachweises ihrer Vereinszugehörigkeit einen ermäßigten Eintritt in das Neubornbad i.H.v. 25 %/Person. 

Für Auskünfte steht das Schwimmbadpersonal unter Telefon 06732 8148 oder die Verwaltung des Eigenbetriebes unter Telefon 06732 601-2151 gerne zur Verfügung.

Wir wünschen allen Badegästen einen angenehmen Aufenthalt im Neubornbad Wörrstadt.