Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Suchergebnis (2 Veranstaltungen)

11.08.2021
Agendaforum der Lokalen Agenda 2030
Wir laden alle Agenda-Aktiven sowie alle Interessierten herzlich zum Agendaforum am Mittwoch, den 11. August 2021 um 19 Uhr (offener Anfang) ein. Sitzungsbeginn ist um 19.15 Uhr. Wir bitten Sie, bei Ihrer Teilnahme auf die Einhaltung der Hygienevorschriften zu achten sowie eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Eine vorherige Anmeldung bis 10. August unter agenda2030@vgwoerrstadt.de ist aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl notwendig. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit - wir freuen uns auf Sie!


11.08.2021
Benefizlesung der Landschreiber
Unter dem Motto „Nix Neues - oder doch?“ steht die Benefizlesung der rheinhessischen Autorengruppe Landschreiber am Mittwoch, 11. August um 19 Uhr im Weingut Feldmann, Bahnhofstraße 26 in Armsheim. Das Publikum darf sich auf Erlesenes aus der Feder der Landschreiber freuen. Die Bandbreite reicht von trocken, spritzig, herb bis lieblich, süß. Dazu ein edler Tropfen aus dem Weingut Feldmann und Snacks. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Sämtliche Einnahmen der Veranstaltung kommen den Geschädigten der Hochwasserkatastrophe zugute. Die Autor*innen verzichten auf ihr Honorar. Die Eintrittsgelder werden auf das Spendenkonto der rheinlandpfälzischen Landesregierung, Kennwort „Katastrophenhilfe Hochwasser“ überwiesen. Das Weingut Feldmann wird seinen Anteil aus dem Ausschank an eine Spendenaktion knüpfen, die Landwirten und Winzern zu Gute kommt, die ihre Existenz verloren haben. Bei gutem Wetter findet die Lesung im Hof statt, bei Regen in der Scheune. Die Anforderungen nach der Covid-19 Hygiene-Verordnung werden eingehalten. Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig: Telefon 0151 25354770, Mail: ulla.grall@t-online.de