Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Folgende Ortsgemeinden verfügen über Häckselplätze, bei denen auch Privathaushalte Schnittgut abliefern können:

1. Armsheim/Schimsheim
Der Grünschnitt-Sammelplatz befindet sich neben dem Gelände der Fa. Hahn KG (Wirtschaftsweg neuer Kindergarten in Richtung Bahnhof)
Die Anlieferung kann ganztägig erfolgen.
Gebührenfrei

2. Gau-Weinheim
Grünschnittannahme nach Vereinbarung mit Ortsbürgermeister Krämer für die Bürger der Gemeinden Gau-Weinheim und Wallertheim
Der Platz befindet sich an der B 420
Gebühren: Kfz-Anhänger: 10,00 €
Rolle oder Container: 20,00 €

3. Partenheim
Der Grünschnitt-Sammelplatz befindet sich im Wiesenweg
Anlieferung nach Terminabsprache mit dem Ortsbürgermeister oder dem Gemeindearbeiter
Gebühren: je nach Menge zwischen 5,00 und 10,00 €

4. Schornsheim
Die Gemeinde verfügt über einen Häckselplatz. Bitte wenden Sie sich während der Sprechzeiten an den Ortsbürgermeister Herrn Henn: Tel: 06732 3935.

6. Saulheim
Der Sammelplatz für Grünschnitt befindet sich am Wertstoffhof Saulheim, ehemalige Kläranlage, Am Ostring
Es gelten die gleichen Öffnungszeiten:
März-September: dienstags + donnerstags 17-19 Uhr
Oktober-Februar: dienstags + donnerstags 15-17 Uhr
ganzjährig: samstags 9-12 Uhr

10. Wallertheim
Grünschnittannahme nach Vereinbarung mit Herrn Bittmann oder Ortsbürgermeister Majchrzyk für die Bürger der Gemeinden Gau-Weinheim und Wallertheim
Der Häckselplatz befindet sich an der B 420
Gebühren: Kfz-Anhänger: 10,00 €.
Rolle oder Container: 20,00 €

11. Wörrstadt/Rommersheim
Der Sammelplatz für Grünschnitt befindet sich am Wertstoffhof Wörrstadt
Es gelten die gleichen Öffnungszeiten:
mittwochs von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr
freitags von 13.30 Uhr –16.30 Uhr
samstags von 09.30 Uhr – 12.30 Uhr
Die Gebühr beträgt je nach Menge zwischen 1,25 bis 10,00 €, die Nutzung ist nur unter Vorlage einer Wertmarke möglich, die während der Bürostunden im Rathaus der Ortsgemeinde Wörrstadt, Pariser Str. 75, erworben werden kann.