Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz


Schulanmeldung am Pfalzinstitut für Hörsprachbehinderte Frankenthal: 15.12.2003

Das Pfalzinstitut für Hörsprachbehinderte in Frankenthal, eine Einrichtung des Bezirksverbandes Pfalz, ist als Schule für hörgeschädigte Kinder zuständig. Der Schulbezirk umfasst den  Bereich des früheren Regierungsbezirks Rheinhessen-Pfalz.

Alle Kinder, die vor dem 1. Juli 2004 ihren sechsten Geburtstag haben, sind zum Schuljahr 2004/2005 schulpflichtig. Kinder mit offensichtlicher oder vermuteter Beeinträchtigung des Gehörs können am

Montag, 15. Dezember 2003 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

angemeldet werden, auch wenn die Eltern sich für eine Schulaufnahme in der zuständigen Grundschule am Wohnort entschieden haben. Für diese Kinder besteht die Möglichkeit einer Hilfe im Sinne von Integrierter Förderung.

Die Anmeldung kann persönlich erfolgen im PIH Frankenthal, Holzhofstr. 21, 67227 Frankenthal, in den Räumen der Pädagogischen Audiologie (Zimmer 301/302) oder schriftlich.

In unsere Integrationsklasse können auch Kinder ohne Beeinträchtigung aufgenommen werden. Auch für diese Kinder gilt - sofern noch nicht geschehen - der Anmeldetermin 15. 12. 2003.

Bei Rückfragen bittet das Pfalzinstitut darum, sich an die Pädagogische Audiologie, Sonderschulkonrektor Mangold (Tel. 06233-4909 225) zu wenden.

12.12.2003 
Quelle: Nachrichten-Blatt vom 11.12.2003