Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Leben in der Verbandsgemeinde

Diese Seiten richten sich an die rund 29.000 Einwohner der Verbandsgemeinde Wörrstadt und bieten wichtige Informationen zur Infrastruktur in unseren Gemeinden. Besonders Familien stehen dabei im Mittelpunkt unserer Bemühungen, da wir uns zum Ziel gesetzt haben, eine familien- und kinderfreundliche Kommune zu sein.
Speziell an Neubürger/-innen richtet sich das Projekt "Neustart fürs Klima", das zahlreiche Angebote rund um die Themen Energie, Mobilität und Ernährung bietet.


Teil I des Familienhandbuchs der VG Wörrstadt für "junge Familien"

Klimaberatung für Neubürger

Das Projekt "Neustart fürs Klima" wird federführend von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz betreut. Kooperationspartner sind der Landkreis, die Städte Alzey und Wörrstadt sowie die Verbandsgemeinde Wörrstadt und deren Lokale Agenda 21. Gerade ein Umzug in eine andere Stadt bietet Neubürgern die Chance, durch eine Änderung der Gewonheiten und verbesserte Informationen ihr Verhalten klimafreundlicher zu gestalten. Solche Verhaltensänderungen kommen nicht nur der Umwelt, sondern fast immer auch dem eigenen Geldbeutel zugute. Näheres zum Projekt “Neustart fürs Klima“

Familienwegweiser der VG Wörrstadt - Teil 1

Für unsere Bürger, besonders aber für die neu zugezogenen Familien und Bürger, gibt es den Familienwegweiser der VG Wörrstadt. In Teil 1 erhalten speziell Familien mit Kindern bis etwa 12 Jahren wichtige Informationen und Adressen, um beispielsweise eine Kindertagesstätte oder Schule, ein bestimmtes Beratungsangebot, Ärzte usw. finden zu können. Auch über die Angebote und Leistungen der beiden Eigenbetriebe "Neubornbad" sowie "Abwasser und Energie" und über die zahlreichen Umwelt- und Naturschutzprojekte der Verbandsgemeinde werden Sie hier informiert. Die Freiwilligen Feuerwehren und die Lokale Agenda stellen sich Ihnen ebenfalls vor. Der Brandschutz und die technische Hilfeleistung sind Aufgaben der Verbandsgemeinde, die daher permanent große Investitionen in diesem Bereich tätigt. In der Lokalen Agenda 21 engagieren sich Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich, um ihren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der VG Wörrstadt zu leisten.In der Druckversion des Familienwegweisers, die Sie im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung kostenlos erhalten, finden Sie ebenfalls viele Informationen und Adressen gebündelt.

Die einzelnen Kapitel des Teil 1 unseres Familienwegweisers können Sie hier downloaden.

Kapitel 1 - Förderangebote
Kapitel 2 - Hilfe in Notlagen - Gesundheit
Kapitel 3 - Kinderbetreuung
Kapitel 4 - Schulen und Jugendarbeit
Kapitel 5 - Lokale Agenda - Kultur
Kapitel 6 - Sport und Freizeit
Kapitel 7 - Adressen von A - Z

Teil 2 des Familienwegweisers, der voraussichtlich Ende 2013 erscheint, ist gedacht für Familien mit älteren Kindern. Teil 3 richtet sich an unsere Senioren und ist für 2014 geplant.