Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum         Füreinanderda
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Gewerbegebiet

16. Unternehmerforum vom 26. September 2007

Ralf Röming stellt „metrix-media“ vor


Patrik Nehrbass, Frank Büchner und Ralf Röming (v. li.)

Zu den Geschäftsfeldern der 2001 in Wörrstadt gegründeten Agentur für neue Medien metrix-media zählen Beratung, Konzeption und Realisation von Internet, Intranet- und Extranet-Auftritten, E-Commerce-Lösungen sowie Grafik-Design und Print. Das Team um Ralf Röming (auf dem Foto rechts) besteht neben seiner Ehefrau aus 5 freien Mitarbeitern auf den Gebieten Programmierung, Grafik, Text, Fotografie, 3D-Animation und Konzeption. Kunden in der Verbandsgemeinde Wörrstadt, im ganzen Bundesgebiet, aber auch in Übersee nehmen diese professionelle Unterstützung in Anspruch.

Auch metrix-media zeigt, dass die VG Wörrstadt ein facettenreiches Branchenangebot aufweist. Alle hier ansässigen Gewerbetreibenden und Freiberufler können sich kostenlos in das Internet-Branchenbuch der Verbandsgemeinde eintragen. Informationen hierzu gibt Andreas Rehbein, Tel. 06732 601204.

Unternehmensteuerreform 2008

Die Bundesregierung wolle mit dieser Reform den Standort Deutschland im internationalen Standortwettbewerb steuerlich attraktiver machen. Insbesondere solle mit der Reform eine Senkung der hohen Steuerlast der Kapitalgesellschaften in Deutschland von knapp 39 Prozent auf unter 30 Prozent erfolgen, so Bürgermeister Markus Conrad und Vorstandsmitglied Günter Brück von der Volksbank Alzey in ihren Eingangsstatements zum Thema des Abends

Welche Auswirkungen hat die Unternehmensteuerreform auf mittelständische Unternehmen und Einzelunternehmen, wie kleine Handwerksbetriebe? Welche Änderungen gehen mit der Reform bei der Körperschaft- bzw. Einkommensteuer bei Personenunternehmen und bei der Gewerbesteuer einher? Wirtschaftsprüfer Frank Büchner und Steuerberater Patrik Nehrbass aus Wörrstadt erläuterten die anstehenden Änderungen und standen Rede und Antwort. „Die Reform führt zu steuerlichen Entlastungen durch Senkung der Steuersätze. Diese werden zu einem Teil durch Veränderungen der Gewinnermittlungsvorschriften gegenfinanziert, so dass im Vorfeld der Reform ein erhöhter Beratungsbedarf besteht. Die Reform hat das Steuersystem keinesfalls einfacher gemacht“, so das Fazit von Patrick Nehrbass.