Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum         Füreinanderda
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Gewerbegebiet

Unternehmerforum zu Gast bei Howasped

Zuletzt gastiere das Unternehmerforum im Jahr 2007 bei Howasped, der Wörrstädter Gesellschaft für Wein- und Industrielogistik.

Nach nunmehr fast 10 Jahren stellten sich Carolin, Hendrik und Robert Hochgesand erneut als Gastgeber für das Sommerforum zur Verfügung, dieses Mal im neu errichteten Weindistributionszentrum im Gewerbegebiet in Wörrstadt.


(von links): Günter Brück, Hendrik Hochgesand, Carolin Hochgesand, Markus Conrad, Robert Hochgesand auf einem Kommissionierstapler

Die Sommerforen genießen bei den Unternehmerinnen und Unternehmern große Beliebtheit und finden traditionell bei einem der Unternehmen in der VG Wörrstadt statt.

"Das Familienunternehmen Howasped hat sich auf den Transport und die damit verbundene Logistik vom Winzer bis hin zum deutschen Händler bzw. Endkonsumenten spezialisiert“, so Robert Hochgesand bei der Vorstellung seines Unternehmens.

Nach Aussage von Hendrik Hochgesand wurde 2014 das neue Weindistributionszentrum erbaut, welches aktuell 2,1 Mio. Weinflaschen aus aller Welt beherberge. Auch 160.000 Flaschen aus den heimischen Gefilden seien hier zu finden.

Seit der Gründung im Jahr 1993 ist Howasped in Wörrstadt ansässig und konnte in dieser Zeit permanent expandieren. Die beiden Geschäftsführer Robert und Hendrik Hochgesand führen das Unternehmen mit 30 Mitarbeitern inkl. 5 Auszubildenden, von denen fast alle aus Rheinhessen kommen.
Am Standort Wörrstadt werden besonders der rheinhessische Charme und die optimale geographische Lage geschätzt. Auch unterhält man zu lokalen Verwaltungen und den Unternehmerkollegen regen Kontakt.

Oft hört man ja: „Früher war alles besser“. Ab einem gewissen Alter scheint man sich da einig zu sein. Ich kann darauf nur antworten: „Bei uns ist es wie Früher“, so das Schlusswort von Robert Hochgesand nach seiner Firmenpräsentation.

Markus Conrad berichtete über Neues aus der Verbandsgemeinde, insbesondere über laufende und anstehende Projekte. Dabei ging er auf den nun beginnenden Bau eines neuen Gewerbegebietes in Schornsheim ebenso ein wie auf die weiterhin große Nachfrage nach Gewerbeflächen in der Verbandsgemeinde. Zu den Themen DSL-Ausbau, Radwegebau und dem neu gegründeten Tourismus-Forum konnte Conrad den Anwesenden ebenfalls aktuelle Informationen geben.

Vor allem bat er die Unternehmen, die in diesem Jahr in Rheinhessen stattfindende VORTOUR der Hoffnung zugunsten krebskranker Kinder zu unterstützen (Informationen unter www.vgwoerrstadt.de).

Im gemütlichen Teil wurden die Unternehmerinnen und Unternehmer kulinarisch mit Spezialitäten vom Partyservice Westenberger aus Spiesheim verwöhnt.
Das optisch perfekt in Szene gesetzte Büffet begeisterte die Gäste, dazu gab es edle Weine aus verschiedenen Ländern und auch aus Rheinhessen. Die 2,1 Millionen Flaschen aus dem Lagerbestand blieben allerdings unangetastet.