Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

1. Fairtrade-Festival der VG Wörrstadt am 13. Okt. 2018

Die Verbandsgemeinde Wörrstadt lädt alle Einwohner und Interessierten am Samstag, den 13. Oktober von 13.00 bis 18.00 Uhr zum 1. Fairtrade-Festival in die Neubornhalle Wörrstadt ein.



Für die VG Wörrstadt ist das Thema "nachhaltige Entwicklung" ein wichtiges Aushängeschild. Die Auszeichung als Fairtrade-Verbandsgemeinde, die wir im April 2018 zum dritten Mal erhielten, ist dabei ein ganz wichtiger Mosaikstein.

Die Verbandsgemeinde setzt bereits seit vielen Jahren "faire Maßnahmen" um. Das reicht vom Ausschank von fair gehandeltem Kaffee und Tee bei den VG-Veranstaltungen über die Umstellung des VG-Fuhrparks auf umweltfreundlich betriebene Fahrzeuge bis hin zur Beschaffung von Recycling-Kopierpapier.

Überzeugen Sie sich beim Fairtrade-Festival von all diesen Aktivitäten und erfahren Sie, wie auch jeder Einzelne von uns durch kleine Maßnahmen zur verbesserten Lebenssituation von Menschen in der Dritten Welt, beitragen kann.

Wir freuen uns ganz besonders über die teilnehmenden Informationsstände, die verschiedene Aspekte der Nachhaltigkeit und des fairen Handels repräsentieren und erläutern (nähere Infoszu den Ständen siehe unten). Am Info-Stand der VG Wörrstadt können Sie außerdem beim "Nachhaltigkeitsquiz" einige attraktive Preise gewinnen.

Details zum Programm

Workshops für Kinder und Jugendliche
Spannend und interessant sind die angebotenen Workshops für GrundschülerInnen bzw. SchülerInnen der Klassenstufen 7 bis 10. Für diese ist jedoch eine möglichst rasche Anmeldung erforderlich. Folgen Sie dem Link und Sie erfahren Näheres zu den Workshops und erhalten das Anmeldeformular.

Unsere Workshopangebote...

Modenschau
Bei unserer Modenschau können Sie sich davon überzeugen, dass auch öko-faire Kleidung modisch sein kann. Die Journalistin Janine Steeger, bekannt vom RTL-Magazin „Explosiv“, moderiert die Modenschau und liefert als „Green Janine“ viel Wissenswertes zu den nachhaltigen Textilien und Accessoires.

Shopping-Meile
In der "Shopping-Meile" können Sie dann fair produzierte Kleidung, Accessoires, Handtaschen, Schals, Schmuck etc. auch direkt kaufen.

Aussteller und Anbieter...

Kleidertauschparty
Maximal 10 eigene Kleidungsstücke können Sie bei der "Kleidertauschparty" kostenlos gegen neue Lieblingsstücke eintauschen. Dieses nachhaltige Verhalten schont also den Geldbeutel und macht Spaß.

Kleidertauschparty...

Kochshow
Ein weiteres Programm-Highlight ist die Fairtrade-Kochshow, die deutschlandweit von den Köchen Hendrik Meisel und Klaus Hamelmann gezeigt wird. Mit prominenter Unterstützung kochen sie bei uns aus fair gehandelten Lebensmitteln kleine Leckereen - Kostproben für die Besucher inbegriffen.

Die Informationsstände
In der Lokalen Agenda, die vor 18 Jahren in der VG Wörrstadt von ehrenamtlich aktiven Bürgerinnen und Bürgern ins Leben gerufen wurde, sind mehrere Arbeitsgruppen für die nachhaltige Entwicklung aktiv. Der Agendagruppe Gerechtigkeit und Frieden/Fair Trade ist zu verdanken, dass die Verbandsgemeinde im April 2018 bereits zum 3. Mal als "Fairtrade-Kommune" ausgezeichnet wurde. Diese Agendagruppe bietet an ihrem Stand Informationen rund um den fairen Handel und stellt fair gehandelte Produkte vor, u.a. in ihrem Fair-Trade-Kiosk und in Form eines Orangensaft-Tastings.

Zur Gruppe gehört der Verein afemdi Deutschland e.V. mit der 1. Vorsitzenden Elke Scheiner. Der Verein unterstützt durch verschiedene Projekte im Norden von Kamerun die dort lebenden Mädchen und Frauen in Sachen Bildung und Gleichstellung.

Auch die Idee der Pflanzentauschbörse ist nachhaltig. Christine Geiger und Conny Schermer laden Sie dazu ein, am 13. Oktober Ihre überschüssigen Pflanzen oder Samen zum Tausch oder zum Verschenken mitzubringen. Sie erfahren am Stand etwas über unsere heimischen Wildkräuter und können Köstlichkeiten aus der Wildkräuterküche probieren.

Am Stand der Verbandsgemeinde erfahren Sie, durch welche „fairen Maßnahmen“ bereits seit Jahren die nachhaltige Entwicklung in der VG Wörrstadt umgesetzt und forciert wird. So hat zum Beispiel der Verbandsgemeinderat in diesem Jahr beschlossen, dass künftig nur noch Recycling-Kopierpapier beschafft wird. Am Stand erhalten Sie aber auch die Teilnahmezettel für unser Nachhaltigkeitsquiz, bei dem Sie attraktive Preise gewinnen können. Unter anderem können Sie an einem Wochenende kostenfrei einen schicken Elektroroller testen, den der Energie- und Servicebetrieb Wörrstadt zur Verfügung stellt.

Das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) wird über Bildungsaktionen zum fairen Handel im Bereich Fußbälle und zu den weiteren Angeboten informieren.