Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

FSV Saulheim gewinnt VG-Fußballpokal 11.07.2022 



Bei der Siegerehrung überreichte VG-Bürgermeister Markus Conrad den Siegerpokal an Cedric Schmidt vom Turniersieger FSV Saulheim. Marco Del Pin, als Vertreter des Zweitplatzierten TSV Armsheim empfing den Pokal von Martin Fölix.

Im Endspiel des Herrenfußballturniers der Verbandsgemeinde Wörrstadt konnte sich die Mannschaft des FSV Saulheim gegen die Akteure des TSV Armsheim mit 3 : 2 Toren durchsetzen und somit den VG-Fußballpokal gewinnen.

Die Zuschauer konnten mit dem sehr ausgeglichenen und torreichen Spiel überaus zufrieden sein, stand es bei optimalem Fußballwetter bereits nach drei Minuten 1:0 für den A-Klasse-Vertreter Armsheim, ehe der Bezirksligist Saulheim in der 15. Minute den Ausgleich erzielen konnte. Dann ging Armsheim in der 27. Minuten erneut in Führung und ging mit einem 2:1 in die Halbzeitpause.  

Lange Zeit sah es in der 2. Halbzeit nach einem Sieg der Armsheimer aus, bis kurz vor Ende der Partie dem FSV der Ausgleichstreffer zum 2:2 gelang und unmittelbar danach noch das Siegestor zum 3:2 Endstand.

Ebenso spannend endete das Spiel um den dritten Platz, das der TV Sulzheim gegen die SG Schornsheim/Undenheim austrug. Nach der regulären Spielzeit stand es 4:4 und somit musste ein Elfmeterschießen die Partie entscheiden. Dabei hatte die SG Schornsheim/Undenheim den etwas glücklicheren Fuß und das Spiel endete mit 8:6 Toren für die SG.

Bei der Siegerehrung dankte VG-Bürgermeister Conrad den acht beteiligten Mannschaften und hob die überaus fairen Spiele bei diesem Turnier hervor, dass an 6 Tagen auf der Sportanlage in Saulheim ausgetragen wurde. Voll des Lobes zeigte sich Conrad gegenüber dem gastgebenden Verein FSV Saulheim, der auch die Bewirtung der Spieler und der Gäste übernommen hatte. Der Ortsgemeinde Saulheim dankte er für die Bereitstellung der Sportanlage, die sich mit zwei vorhandenen Sportplätzen für ein solches Turnier ideal anbiete.

Des Weiteren freute sich Conrad, dass nach elf Jahren Pause das VG-Fußballturnier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der VG Wörrstadt wieder ausgetragen wurde und deshalb ging sein ganz besonderer Dank an alle Beteiligten und Organisatoren, die dazu beigetragen haben, dass dieses Jubiläumsturnier ein voller Erfolg war.

Auch Ortsbürgermeister Martin Fölix als Hausherr der Sportanlage bedankte sich bei allen Mitwirkenden und hofft, dass vielleicht auch im nächsten Jahr wieder ein VG-Fußballturnier ausgetragen wird.