Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

 

Erster Kinonachmittag mit Kuchen und Kaffee in Wörrstadt 01.03.2018 


„Frühstück bei Monsieur Henri“

Für jung gebliebene Ältere der Generation 55+


Filmplakat

Mit dem ersten Kinonachmittag am Donnerstag, den 15. März 2018 in Wörrstadt in der Neubornhalle, Jahnstraße 15, möchten wir die Gelegenheit bieten, das Kinoerlebnis in Wörrstadt wieder zu entdecken, den Zauber der großen Bilder zu spüren und eine wohltuende Gemeinsamkeit zu erleben. Nach gemeinsamen Kaffee und Kuchen ab 14.30 Uhr startet der Kinofilm „Monsieur Henri“ – eine herrliche französische Komödie über einen mürrischen alten Mann, der mit seiner Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung lebt und dessen Gesundheit leider nicht mehr die beste ist. Darum lässt sich Henri auf den Wunsch seines Sohnes ein, einen Mitbewohner zu suchen. Mit der Studentin Constance kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann. Zudem ist sie chronisch pleite. Und bald bietet ihr Henri ihr ein skurriles Geschäft an: wenn sie es schafft, seinem Sohn Paul so lange schöne Augen zu machen, bis er seine Ehefrau verlässt, dann ist die Miete umsonst. Das Chaos ist vorprogrammiert.“ Frühstück bei Monsieur Henry“ ist eine kurzweilige Komödie über die komischen Verwicklungen in einer Wohngemeinschaft, die Monsieur Henri zugleich das Lieben und Fürchten lehren.

Der erste Kinonachmittag beginnt am 15. März ab 14.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis von 5 € enthalten ist. Zur besseren Planung bitten wir um Reservierung unter der Rufnummer: 0172 6763717 oder bei der Generationenbeauftragten unter der Rufnummer: 06732 6011341.Die Neubornhalle ist barrierefrei.