Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Datenschutz         Impressum
Schrift:
Kontrast:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Icon Kalender
Kalender

 

1. Lesefestival fü alle Generationen 04.06.2019 



1. Lesefestival für alle Generationen

Regionale Autoren aus der Verbandsgemeinde Wörrstadt und darüber hinaus lesen jeweils von

10.00 - 18.00 Uhr am 13. und 14. Juni 2019 in der Neubornhalle Wörrstadt

aus ihren aktuellen Büchern und Veröffentlichungen. Sie präsentieren damit ein Stück Literaturgeschichte unserer Heimat. Das Festival ist eine Veranstaltung für alle Generationen und für ein Miteinander aller Altersgruppen unserer Verbandsgemeinde.

In der Eile und Hektik des Alltags geht die Leselust oftmals verloren. Wir möchten zeigen, wie entschleunigend, spannend, beglückend und zugleich unterhaltsam das Lesen eigentlich ist. Gerade in unserer multimedialen Zeit ist das Lesen eine der schönsten Beschäftigungen. Man entflieht dem Alltag in eine andere Welt – ganz egal, ob man sich einfach mal entspannen möchte, neugierig ist oder andere Menschen und Orte kennenlernen will: Geschichten geben einen Einblick in das Leben anderer, in ihre Gedanken, Interessen und Träume. Bücher können oftmals entscheidende Begleiter sein und eröffnen jedes Mal aufs Neue ungeahnte, überraschende Perspektiven – in jedem Alter.
Während der Veranstaltung kann man - drinnen und davor unter freiem Himmel - Autoren und Vorlesern beim Lesen lauschen. Gemütliche Lesesitzmöbel laden zum Verweilen und Schmökern in den bereitgestellten Bücherkisten für jedes Alter ein. Egal, was Sie als Leserin oder Leser bevorzugen, bei dem 1. Lesefestival ist für jedes Alter etwas dabei, um interessantes zu erfahren und entspannt zu verweilen.

Eine Anmeldung von Gruppen aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und Senioreneinrichtungen ist bis spätestens 7. Juni 2019 unbedingt erforderlich. Der Eintritt ist frei und die Neubornhalle ist barrierefrei.

Programm

Flyer