Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Ganztagsschulen

Seit Beginn des Schuljahres 2002/03 gibt es in Rheinland-Pfalz Ganztagsschulen. Seit Sommer 2006 ist die Grundschule Neubornschule Wörrstadt eine Ganztagschule in Angebotsform, seit Sommer 2011 auch die Grundschule Saulheim.


Feier in der Ganztagsschule Wörrstadt

Eine Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Ganztagsangebot ist grundsätzlich freiwillig. Wenn jedoch eine Anmeldung zum Ganztagsangebot durch die Eltern erfolgt, dann ist das Angebot für das jeweilige Schuljahr verpflichtend wahrzunehmen.

In den Ganztagsschulen gibt es nach dem Vormittagsunterricht ein Mittagessen. Danach erhalten die Kinder je nach individuellem Bedürfnis Zeit zur Ruhe, zum Lesen, zum Spielen oder für Bewegung. Hierbei werden sie von pädagogischen Fachkräften betreut. Dann beginnt die Lernzeit mit der Begleitung der Kinder bei der Erledigung der schriftlichen Hausaufgaben.

Danach findet in speziellen themenbezogenen Projekten und Arbeitsgemeinschaften eine besondere Förderung der Kinder statt, die sich an deren Neigungen, Interessen und Schwerpunkten orientiert. Die Zusatzangebote enden um 16.00 Uhr (freitags verkürzt). 

Diese Schulform bietet neben diesem erweiterten Angebot für die Kinder auch den Eltern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Nähere Informationen zu den beiden Ganztagsschulen in der VG Wörrstadt erhalten Sie hier: