Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Vendersheim


Vendersheimer Wappen

Am Fuße von Weinbergslagen liegt die Ortsgemeinde Vendersheim.




Vendersheim aus der Luft

Unter dem Namen „Uentilesheim“ erscheint der Ort urkundlich bereits im 9. Jahrhundert, doch haben zahlreiche archäologische Funde nachgewiesen, dass hier bereits in der Jungsteinzeit (4. Jahrtausend bis 1800 v.Chr.) Menschen siedelt.

Das heutige Vendersheim bietet seinen Einwohnern ein Dorfgemeinschaftshaus für Zusammenkünfte und Feiern, einen kommunalen Kindergarten und einen Jugendclub, der täglich geöffnet ist.

Am 2. Wochenende im November feiert die Gemeinde Kerb.

Vendersheim unterhält seit 1998 eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Bruley.