Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

 

Wehrführerdienstversammlung am 10.12.08 in Ensheim

Neue Führungsmannschaft  in der Feuerwehr Schornsheim sowie neuer Feuerwehrsicherheitsbeauftragter in der VG Wörrstadt


 

 

 

 

 

 

von links: WL Köster, A. Wiechers, WF  Pfannebecker, R. Kröhl T. Schulz, stv. WF Hindel, B. Roth u. Bgm. Markus Conrad

 

Neues Kommando in Schornsheim


 

 

 

 

 

 


von links: Wehrleiter Horst Friedrich Köster , Timo Schulz, stellv. Wehrführer Hindel, Benjamin Roth und Bürgermeister Markus Conrad

Die Feuerwehr Schornsheim hat Benjamin Roth und Timo Schulz in die Wehrführung berufen. In der Wahlversammlung am 26.11.08 unter Vorsitz von Bürgermeister Markus Conrad, wurden beide Feuerwehrleute durch die Aktiven in das Führungsteam gewählt. Der von Seiten der Feuerwehr schon seit längerem geplante Führungswechsel -bedingt durch das künftige Ausscheiden des derzeitigen Wehrführers Volker Tautphäus- wird nunmehr mit Beginn des neuen Jahres umgesetzt werden. Der stellv. Wehrführer, Gunder Hindel, hatte sich zuvor bereit erklärt,  die Leitung der Wehr vorläufig kommissarisch zu übernehmen, um den jungen Feuerwehrleuten die notwendige Unterstützung in ihren neuen Führungspositionen zu geben. Nach einer Übergangszeit sollen fortan Benjamin Roth als Wehrführer und Timo Schulz als sein Stellvertreter die Geschicke der Schornsheimer Feuerwehr lenken

Feuerwehr-Sicherheitsbeauftrager der VG Wörrstadt


 

 

 

 

 

 

 

von links: Wehrleiter Köster, Andreas Wiechers und Bgm. Conrad 

Anlässlich der Wehrführerdienstversammlung am 10.12.08 in Ensheim wurde Peter Reifferscheid als bisheriger Feuerwehr-Sicherheitsbeauftragter der Verbandsge-meinde aus seinem Amt entpflichtet. Berufliche Gründe zwingen ihn, diese Position aufzugeben, die er in der Zeit von 16.01.2003 bis heute inne hatte. Als sein Nachfolger wurde Herr Andreas Wiechers von der Feuerwehr Wörrstadt bestellt. Bürgermeister Conrad händigte die Ernennungsurkunde aus und führte Herrn Wiechers in das Amt ein. Die Hauptaufgabe des Sicherheitsbeauftragten besteht darin, die Feuerwehr in allen Fragen der Unfallverhütung zu unterstützen. Insbesondere die Schutzausrüstung und deren ordnungsgemäße Instandhaltung bedürfen einer ständigen Prüfung und Kontrolle, sollen sie doch im Einsatzfall das Leben und die Gesundheit der Feuerwehrleute schützen. Bürgermeister Conrad dankte dem ausgeschiedenen bisherigen Sicherheitsbeauftragten, Herrn Reifferscheid für seine Unterstützung in den letzten Jahren und ebenso dankte er dem neuen Beauftragten, Herrn Wiechers für die Bereitschaft, künftig die Wehrleitung zu unterstützen. 

FF Wallertheim

Herr Reinhard Kröhl wird künftig im Kommando der Feuerwehr Wallertheim mitarbeiten


 

 

 

 

 

 

 

von links: Wehrleiter Köster , Wehrführer Pfannebecker, Reinhard Kröhl und Bgm. Conrad