Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender
Liebe Mitbürger,

viele Wissenschaftler halten inzwischen die Lärmbelastung für die Umweltplage Nr.1. Für den überwiegenden Teil der Bevölkerung ist der Straßenverkehr die dominierende Geräuschquelle. Niemand bestreitet heute ernsthaft, dass Lärm ein gesundes Risiko darstellt. Bestehende Gesetze schützen jedoch noch immer den Verursacher von Lärm mehr als seine Opfer.
Die Auswertung der Bürgerbefragung zur Lokalen Agenda ergab, dass auch in unseren Ortsgemeinden für sehr viele Bürger die mit dem Straßenverkehr verbundenen Probleme ein wichtiges Thema sind. Die Vorschläge beinhalten geplante bzw. in der Planung stehende Umgehungsstraßen, Lärmsanierungsmaßnahmen an bestehenden Hauptverkehrsstraßen sowie verschiedene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung.
Die Arbeitsgruppe “Verkehrslärm“ setzt sich zum Ziel, mit allen Betroffenen und Interessenten an einer für alle langfristigen effektiven Lösung der Straßenverkehrsproblematik zu arbeiten. Das hierzu erforderliche Abwägen der Forderung nach einem gesundheitlich notwendigen Lärmschutz mit den Wohnbedürfnissen der Bevölkerung, den Belangen des Umweltschutzes und der Wirtschaft macht die Lösung des Problems nicht einfach.
Die Lokale Agenda ruft alle Bürger auf, sich am Entwicklungsprozess der Gemeinden zu beteiligen, um diesen ganzheitlich und zukunftsorientiert gemeinsam zu steuern. Das die Wohn- und Lebensqualität der Bürger einer Gemeinde langfristig maßgeblich durch den Straßenverkehr beeinflusst wird, ist die Agenda das geeignete Forum, um vorhandene Planungen und neue Ideen aufeinander abzustimmen und so eine zukunftsorientierte, den gesundheitlichen Umweltschutz berücksichtigende Verkehrsentwicklung in unseren Gemeinden mitzugestalten.

Ansprechpartner:
für den Arbeitskreis: Eheleute Zeitinger, Tel.: 06732/4448
für das Agendabüro der Verbandsgemeinde: Frau Gräwe, Herr Berus, Herr Christ, Herr Zahn
Tel.: 06732/601-203 immer donnerstags von 16.00 Uhr-18.00 Uhr
(am 1. Donnerstag im Monat von 15.00 Uhr- 17.00 Uhr)



Agendagruppe Kultur
Das nächste Treffen der Gruppe ist am Mittwoch, dem 8. Mai, um 18.00 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung. Hauptthema: Vorbereitung des 1. Agendatages am 7. Juli 2002 mit Festlegung der Präsentation unserer Gruppe. Wir bitten um rege Teilnahme.