Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender
für Viehhaltung und Landwirtschaft bei der Berechnung von Entgelten Abwasserbeseitigung

Die Verbandsgemeindewerke weisen darauf hin, dass für die Viehhaltung sowie Pflanzspritzung gem. § 21 Abs. 4 der Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung der Verbandsgemeinde Wörrstadt vom 22. Mai 1996 auf Antrag ein Abzug von Frisch-wasser bei der Berechnung der Schmutzwassergebühr gewährt werden kann. Absetzungen entfallen, soweit für den Gebührenschuldner 35 m³ je Haushaltsange-hörigen und Jahr unterschritten werden.

Dieser Antrag ist bis zum 15. Januar 2002 (gesetzliche Ausschlussfrist) für das Jahr 2001 zu stellen. Entsprechende Antragsformulare sind bei der Verbandsgemeinde Wörrstadt, Zum Römergrund 2 - 6, 55286 Wörrstadt, Zimmer 118, 119 und 120 oder bei den entsprechenden Ortsgemeindeverwaltungen erhältlich.

- Verbandsgemeindewerke Wörrstadt -