Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender
Liebe Mitbürger,
das Agendabüro bedankt sich für Ihre Teilnahme an der Bürgerbefragung im Rahmen der Lokalen Agenda 21. Die Aktion ist damit beendet und die Auswertung in vollem Gange. Es sind insgesamt 93 Fragebogen zurückgesandt worden. Dabei kamen 30 Fragebogen aus Wörrstadt, 21 Fragebogen aus der Ortsgemeinde Saulheim, aus Armsheim erreichten uns 8, aus Sulzheim 6 und aus Partenheim 5 Fragebogen. Die Beteiligung der Bürger aus den anderen Ortsgemeinden lag zwischen 2 und 4 Fragebogen.

Gefragt hatten wir nach den für die Bürger wichtigsten Handlungsfeldern für die weitere Gemeindeentwicklung. In allen Ortsgemeinden wurde mit Abstand am häufigsten das Handlungsfeld „Verkehr und Sicherheit“ angesprochen. Die Vorschläge der Bürger beziehen sich hauptsächlich auf Fahrradwege innerhalb der Gemeinden und Radwegeverbindungen zwischen den Ortsgemeinden. Der Ausbau des Fahrradwegenetzes zur Erhöhung des Freizeitwertes, aber auch zur besseren Infrastruktur bzw. als Alternative zum Pkw ist für unsere Bürger ein wesentlicher Punkt in der zukünftigen Entwicklung der VG Wörrstadt. Die Verkehrssituation, d.h. die Verkehrsdichte auf Hauptdurchgangsstrassen und die damit verbundene Lärmbelästigung, die Parksituation, die Gefährdung von Fußgängern und insbesondere von Kindern, wird in allen Ortsgemeinden als Problem benannt.

Über die Vorschläge der Bürger zu den einzelnen Handlungsfeldern wollen wir in den nächsten Ausgaben des Nachrichtenblatts informieren.

Die Ergebnisse der Befragung stellen wir den bereits aktiven Agendagruppen sowie den jeweiligen Ortsbürgermeistern bzw. ihren Vertretern zur Verfügung mit der Bitte, die Vorschläge der Bürger in ihre Arbeit aufzunehmen.

Gleichzeitig wollen wir Sie alle an dieser Stelle noch einmal auffordern, am Agendaprozess teilzunehmen, indem Sie Agendagruppen ins Leben rufen oder sich bereits existierenden Gruppen anschließen. So können Sie direkt an der Umsetzung Ihrer Vorschläge mitwirken und Ihre Ortsgemeinde in eine lebenswerte Zukunft begleiten.

Das Agendabüro der VG Wörrstadt unterstützt die Agendagruppen gerne u.a. bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern, bei der Organisation von Veranstaltungen und bei Veröffentlichungen im Nachrichtenblatt. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Das Team des Agendabüros