Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Niederschrift
über die19. Sitzung des Ausschusses für Natur, Raum und Bau der Verbandsgemeinde Wörrstadt
am 21.10.2008

TOP 02:

Informationen über die Planung zum geografischen Mittelpunkt des Weinlandes Rheinhessen in Gabsheim

Von der Verwaltung wurde ein farbiger DIN A3 Plan mit der aktuellen Entwurfsplanung (21.10.2008) an die Ausschussmitglieder übergeben. Der Vorsitzende informierte den Ausschuss über den aktuellen Planungs- und Kostenstand zum geografischen Mittelpunkt des Weinlandes Rheinhessen in Gabsheim. Weiterhin wurde der Ausschuss über die geplante Zeitschiene des Projektes, die Einteilung in Bauabschnitte und die Notwendigkeit eines Statikers für die geplante Dachhebung des Wasserhauses informiert. Nach dem heutigen Ausschusstermin geht die Planung am 27.10.2008 in den Ortsgemeinderat Gabsheim und am 30.10.2008 ist ein Infoabend für die Bürger in Gabsheim angedacht.
Vom Ausschuss wurden folgende Hinweise gegeben:
AM Mussel: Die Übernahme der Folgekosten wie z.B. für die Pflege ist zu klären. Hier geht die Verwaltung derzeit von der Pflegeübernahme durch die Ortsgemeinde aus.
AM Nehrbaß-Ahles: Die Pflege sollte in jeden Fall aufgrund der exponierten Lage besonders beachtet werden.
Es wurde festgehalten, dass der Ausschuss, nach der Beteiligung der Ortsgemeinde,  anhand größerer Pläne und mit einer Finanzierungsübersicht über die weitere Planung informiert wird. Durch die Verwaltung soll die Möglichkeit von Fördermitteln der Landespflege geprüft werden. 
Der Ausschuss stimmt zu, dass mit der Umsetzung der Planung umgehend nach  Abstimmung mit der Ortsgemeinde Gabsheim begonnen werden kann und die sonstigen Voraussetzungen vorliegen.   

TOP 03:

Mitteilungen und Anfragen 

Von der Verwaltung wurden folgende Mitteilungen gegeben:
Bahnhof Saulheim
Der zweite Bewilligungsbescheid für den Bahnhof in Saulheim ist mit Kürzungen und Anmerkungen eingegangen. Die Ortsgemeinde Saulheim wird kurzfristig über die Auswirkungen beraten und beschließen. Bei gravierenden Änderungen erfolgt eine Information und evtl. Beschlussfassung im Ausschuss Natur, Raum und Bau. Der aktuelle Sachstand bzgl. der Grundstücksangelegenheiten und des Baufortschrittes wurde mitgeteilt.
Es wurde festgehalten, dass durch die Verwaltung beim kommenden routinenmäßigen Treffen mit der ORN (Runder Tisch „Schulbeförderung“) über eine Zeitanpassung ORN - DB verhandelt wird. Die Busnutzer aus Gabsheim erreichen teilweise die Züge von und aus Mainz nicht rechtzeitig, da die „Umsteigezeit“ vor allem für ältere Menschen nicht ausreicht.
Pappelfällung im Rahmen der Gewässerunterhaltung
Hierzu wurde eine schriftliche Information verteilt und vom Vorsitzenden erläutert.
Radewegeausbau für die Verbandsgemeinde Wörrstadt
Die farbigen Planausdrucke werden an die Verwaltung Anfang Dezember geliefert und dann versendet.

Anfragen im öffentlichen Teil lagen keine vor.

Einwohnerfragestunde
Im Rahmen der Einwohnerfragestunde gab es Anregungen und Fragen hinsichtlich des Feldweges von Gabsheim zum Mittelpunkt von Rheinhessen sowie zum denkmalpflegerischen Status des Wasserhauses am Mittelpunkt von Rheinhessen.

DruckenZurück