Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Das Konzept …

… bietet auf Grund der unterschiedlichen Gebietskategorien (Wertzonen) und Grundstücksgrößen ein hohes Maß an Flexibilität und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

06_Gewerbepark_Gesamtübersicht                    

 

 

 

Der ca. 40 ha umfassende Gewerbepark Saulheim

gliedert sich in vier Teilbereiche, die sich in ihrer

besonderen Art der baulichen Nutzung unterscheiden:

Teil I: Gewerbegebiet

Teil II: Industrie- bzw. Gewerbegebiet

Teil III: Gewerbe- bzw. Mischgebiet

Teil IV: industrielle Bauflächen

 

Für die Teilbereiche l, II und III des Gewerbeparks bestehen rechtskräftige Bebauungspläne. Hier sollen vor allem klein- und mittelständische Unternehmen mit Flächenansprüchen von 1.500 bis 31.000 m2 angesiedelt werden.

Im Teilbereich IV sollen Grundstücke für flächenintensive Nutzungen bereit gestellt werden. Hier wurde zugunsten eines offenen Nutzungskonzeptes bewusst auf die Aufstellung eines Bebauungsplanes verzichtet. Die Zulässigkeit von Vorhaben kann hier durch Vorhaben- und Erschließungspläne i.S.d. §12 BauGB gesichert werden.

ZurückDrucken