Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:


 

Erika Altehage stellt im Bürgerbüro aus

Federzeichnungen und Farbdrucke der Wallertheimer Malerin Erika G. Altehage zieren nun die Wände des Bürgerbüros. Die Federzeichnungen – als Auflösung der Linie in ornamentale Phantasien aus Mythologie, Symbolik und Traumwelt - stammen aus ihrem Buch „Die märchenhaften Begebenheiten von Pangolfo, Unica, Noeck und mancherlei Fabelwesen“, einem „wundersamen“ Bilderbuch für jung gebliebene Erwachsene. Daneben zeigt die Perfektionistin, die alle gängigen Techniken beherrscht, auch Beispiele verschiedener Themenzyklen in Pastell, Aquarell sowie Holzschnitt.

Die Verbandsgemeinde bedankt sich noch einmal sehr herzlich bei den jungen Künstlerinnen und Künstlern der Realschule Wörrstadt, die ihre Werke unter dem Titel „Schülerkunst“ ausgestellt hatten.

Zurück

Drucken