Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Niederschrift
über die 32. Sitzung für Zentrales und Finanzen der Verbandsgemeinde Wörrstadt
am 17. April 2008

 

TOP 02:

Beratung und Beschlussfassung über die Beauftragung einer Firma zur Erstellung des Entwurfes eines touristischen Hinweisschildes an der Autobahn (endgültiger Beschluss) 

BM Conrad verwies auf die Sitzungsvorlage. Dem Beschlussvorschlag: „Die Verwaltung wird beauftragt, eine Firma bzw. eine entsprechende Künstlerin/entsprechenden Künstler mit der Ausarbeitung des Entwurfes eines touristischen Hinweisschildes zu beauftragen. „wurde einstimmig zugestimmt. AM Hill wies darauf hin, dass evtl. auch ein Hinweis auf die Bergkirche in Udenheim an der A63 angebracht werden könne. Dieser Vorschlag wurde von BM Conrad dahin gehend beantwortet, dass zunächst einmal das Verwaltungsverfahren einschließlich möglicher Standorte abgeklärt werden soll. Diesem Vorschlag stimmten die AM einstimmig zu.
AM Nehrbaß-Ahles forderte das Aufstellen eines entsprechenden Hinweiszeichens nach Armsheim, wenn an der Abfahrt Biebelnheim der A 63 ein touristisches Hinweiszeichen auf die „Heilig Blut Kirche“ in Armsheim erfolge. Auf der vorhandenen Beschilderung sei Armsheim nicht vermerkt und könne dann von Fremden auch kaum gefunden werden. Diese Ansicht wurde von den AM allgemein geteilt. BM Conrad teilte mit, dass entsprechende Mittel im HH-Ansatz bereits eingeplant waren.

TOP 03:

Einwohnerfragestunde 

Da im öffentlichen Teil der Sitzung keine Einwohner anwesend waren, entfiel die Einwohnerfragestunde

TOP 04:

Mitteilungen und Anfragen 

Es wurden keine Mitteilungen gegeben.
Anfragen wurden nicht gestellt.
.  DruckenZurück