Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Am Donnerstag, dem 05. Juli 2007, findet um 19.00 Uhr die 20. Sitzung des Verbandsgemeinderates im Ratssaal der VG Wörrstadt, Zum Römergrund 2-6, 55286 Wörrstadt, statt.

Tagesordnung:
Öffentlich:

1.           Bestellung eines Schriftführers gemäß § 41 (1) GemO

2.           Aktuelle Information über die Arbeit der Polizeiwache Wörrstadt

3.           Nachwahl von Ausschussmitgliedern

4.          Beratung und Beschlussfassung über die Bezuschussung von altersgemischten Gruppen in den
             Kindergärten der VG Wörrstadt

 5.         Beratung und Beschlussfassung über Flächennutzungsplan II der VG Wörrstadt – 
             Fortschreibung – Teilplan Partenheim

 6.        Beratung und Beschlussfassung über den Teilflächennutzungsplan für Windenergieanlagen für die
            VG Wörrstadt
            hier: Aufstellungsbeschluss

 7.       Beratung und Beschlussfassung über Bauvorhaben Ganztagsschule Wörrstadt – Auftragsvergabe
           Fassadenverkleidung sowie Schlosser- und Stahlbauarbeiten

 8.          Rechnungsprüfungsausschuss 2006

a) Bericht des Vorsitzenden des Rechnungsprüfungsausschusses

b) Beschlussfassung

 9.       Beratung und Beschlussfassung über die Entlastung des Bürgermeisters und der Beigeordneten
           für das Haushaltsjahr 2006

 10.     Beratung und Beschlussfassung über den Kauf eines Tragkraftspritzenfahrzeugs - Wasser (TSF-W)
           für die Feuerwehreinheit Sulzheim

 11.     Beratung und Beschlussfassung über den Jahresabschluss des Eigenbetriebes Neubornbad zum
           31.12.2006

 12.     Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Hauptsatzung

 13.     Beratung und Beschlussfassung über den Einsatz umweltfreundlicher Fahrzeuge im ÖPNV

 14.     Beratung und Beschlussfassung über die Aufnahme von Vorplanungen zur Renaturierung des
           „Merschgrabens“ in der OG Armsheim (Antrag der SPD-Fraktion)

 15.     Mitteilungen und Anfragen.

Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung haben Zuhörer Gelegenheit, Fragen zur örtlichen Verwaltung zu stellen sowie Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten.

 Nichtöffentlich:

16.            Beratung und Beschlussfassung über Grundstücksangelegenheiten

17.            Mitteilungen und Anfragen.

28.06.2007 
Quelle: Nachrichten-Blatt vom 28.06.2007