Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Niederschrift der Sitzung vom 9. Februar 2006

TOP 2- Beratung und Beschlussfassung über die Abgabe von Mittagessen an der Grundschule Partenheim (endgültiger Beschluss)
BM Conrad verwies auf die Sitzungsvorlage und erläuterte diese. Dabei wies er insbesondere darauf hin, dass sich evtl. ein Problem daraus ergeben könne, dass wenn dem Wunsch der GS Partenheim entsprochen würde, auch die GS’en in Armsheim, Saulheim, Schornsheim und Wallertheim diesen Bedarf anmelden könnten. Bisher belaufe sich der jährliche Zuschussbedarf für die betreuenden GS’en auf 30.000 EUR. Nach reger Diskussion sprachen sich schließlich die AM einstimmig für das grundsätzliche Angebot einer Abgabe von Mittagessen an den GS’en aus.

Damit jedoch dieses Angebot auch tatsächlich bei einer jeden GS verwirklicht werden kann, sollen folgende Voraussetzungen gelten:

Ø   Es muss eine Mindestteilnehmerzahl von 15 Schülern erreicht werden,

Ø   die entstehenden Personalkosten für die Mittagessenausgabe müssen komplett umgelegt, d. h.  auf den Mittagessenpreis aufgeschlagen werden,

Ø   das Ende der Betreuung endet auch für diese Schüler um 14 Uhr,

Ø   jeder Teilnehmer am Mittagessen ist auch verpflichtend in der betreuenden GS anzumelden.

Mit dem Angebot der Mittagessensausgabe an der GS in Partenheim ist sobald als möglich zu beginnen. Auch diesem Beschluss wurde einstimmig zugestimmt.

TOP 3 - Mitteilungen und Anfragen  
Mitteilungen wurden nicht gegeben, Anfragen wurden nicht gestellt.

DruckenZurück