Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Logo Unternehmerforum

Unternehmerforum am 1. Dezember 2005

 

Zum 8. Unternehmerforum konnte Bürgermeister Markus Conrad die jüngste hauptamtliche Bürgermeisterin Deutschlands, die 25-jährige


Anja Pfeiffer, als Gast begrüßen. Sie war Anfang Juni in der Verbandsgemeinde Weilerbach (ca. 15.000 Einwohner) gewählt worden. Ihr Kommentar zum Unternehmerforum: „Eine innovative Einrichtung und eine gute Möglichkeit zum Gedankenaustausch zwischen Verwaltung und Unternehmen. Ich werde den Gedanken nach Weilerbach weitertragen!“ 

Danach stellte Armin Saaler aus Saulheim dem Publikum seine überwiegend in Familienhand geführte R+V Generalagentur vor und gab zusammen mit seinem Mitarbeiter Benno Lehrbach Tipps zur betrieblichen Altersvorsorge. Sie machten deutlich, dass es sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber vorteilhaft sein kann, vermögenswirksame Leistungen zur Altersvorsorge in eine Pensionskasse einzuzahlen.

Zum Thema „Unternehmen in den lokalen und regionalen Medien“ erläuterte Astrid Kehsler die Spielregeln der Pressearbeit. Für Firmen sei es auch heute oft nicht leicht, die Aufmerksamkeit von Redaktionen zu gewinnen. Dennoch wagte die freie Journalistin und Autorin die These, dass regionale Wirtschaftsberichte künftig an Bedeutung gewinnen. „Natürlich ist es schön zu wissen, dass der Karnevalsverein eine hervorragende Sitzung hatte oder der Fußballclub wieder gewonnen hat. Die wirtschaftliche Situation in der Region aber ist wesentlich bedeutender für das Leben der Bevölkerung. Ist der Arbeitsplatz noch sicher? Wo finden die Kinder einen Ausbildungsplatz? Und wie entwickeln sich wichtige Branchen?“ Den Trend zu einer Berichterstattung über wirtschaftliche Themen können Unternehmen unterstützen, wenn sie die Medien sachlich über eigene Entwicklungen und Aktionen informieren. Professionalität im Umgang mit den Medien bedeute dabei, statt Werbebotschaften Nachrichten zu form

Bilder 8. Unternehmerforum

ulieren und die Information entsprechend ihrer Bedeutung entweder an lokale Redaktionen oder auch an landesweit berichtende Sender zu schicken. Dabei appellierte Kehsler an die Firmeninhaber, bei Text und Bild auf professionelle Qualität zu achten.

Die rechtlichen Fallstricke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit demonstrierte Rechtsanwalt Peter Wiechmann aus Saulheim. Schnell können nämlich relevante Rechte verletzt werden, sei es das Persönlichkeitsrecht, Urheber- und Markenrechte oder das Wettbewerbsrecht. Wiechmann klärte einige „populäre Irrtümer“ auf, etwa die irrige Meinung: „Einen Zeitungsartikel über mich darf ich nachdrucken und an meine Kunden verteilen, weil ich Gegenstand der Berichterstattung Bilder 8. Unternehmerforumbin“ oder „Wenn ich einem Pressefotografen den Abzug von einem Foto meines Unternehmens abkaufe, darf ich damit auch Werbung betreiben oder es auf meine Website stellen.“ Dass beides gefährlich ist, falls man sich nicht ausdrücklich die entsprechenden Rechte hat einräumen lassen, machten die lebendigen Ausführungen des Rechtsanwalts schnell deutlich. Spätestens mit den Musterrechnungen für die Folgen einer unerlaubten Nutzung zeigten, dass die Lizenzgebühren für eine vorherige Genehmigung deutlich günstiger sind. Der Anwalt warnte auch vor dem Irrglauben, als kleiner Anbieter werde man im weltweiten Datennetz schon nicht entdeckt und unerlaubte Nutzungen dadurch nicht offenbar. „Die Recherche nach unerlaubten Nutzungen etwa von Stadtplänen und Fotos im Internet ist zu einem lukrativen Geschäft für Detekteien und Kanzleien geworden.“

Das erste Unternehmerforum im neuen Jahr wird am 08. Februar um 19.30 Uhr im Ratssaal der Verbandsgemeinde Wörrstadt stattfinden.

Vorträge

Bildsymbol Sicherheitsinfo zum Internet -Link öffnen- Thema: Betriebliche Altersvorsorge am Beispiel der Pensionskasse von Benno Lehrbach, R+V Generalagentur Saaler, Saulheim

Bildsymbol Sicherheitsinfo zum Internet -Link öffnen- Thema: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen von Astrid Kehsler, Saulheim

Bildsymbol Sicherheitsinfo zum Internet -Link öffnen-

 Thema: Rechtsfragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Rechtsanwalt Peter Wiechmann, Saulheim