Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Die Wasserversorgung Rheinhessen GmbH informiert

Wasserversorgung Rheinhessen

 

 

 

 

 

Gemäß § 21 der Trinkwasserverordnung gibt die Wasserversorgung Rhein­hessen GmbH die chemischen Analysedaten für die jeweilige Gemeinde bzw. Versor­gungsbereiche bekannt:

ArmsheimArmsheim Gau-Weinheim

Gau-Weinheim

Schornsheim

Schornsheim

Udenheim

Udenheim

Rommersheim

Wörrstadt Rommerheim

EnsheimEnsheim Partenheim

Partenheim

Spiesheim

Spiesheim

Vendersheim

Vendersheim

Wörrstadt

Wörrstadt

GabsheimGabsheim Saulheim Saulheim Sulzheim

Sulzheim

Wallertheim

Wallertheim

 

Als Aufbereitungsstoffe werden dem Trinkwasser in unserem Wasserwerk Guntersblum Phosphat und Chlordioxid und in unserem Wasserwerk Ingelheim Natriumhypochloritlösung zugesetzt.

Der Härtebereich und die benötigte Menge an Wasch- und Reinigungsmitteln sind auf den Verpackungen aufgedruckt. Die Verwendung solcher Mittel belastet die Umwelt. Wir emp­fehlen Ihnen, es einmal mit einer etwas geringeren Dosierung an Wasch- und Reini­gungsmitteln zu versuchen.

Sparsamer dosieren bedeutet: Geld sparen und die Umwelt schonen. Ihre Wäsche und Ihr Geschirr werden mit Sicherheit genauso sauber.

Wir sind gern bereit, Ihnen weitergehende Auskünfte zu erteilen (Tel. 06135-730 oder im Internet unter http://www.wasserversorgung-rheinhessen.de/.

 Wasserqualität für Armsheim I und II (Stand: 15.09.2005)

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

 

Wasserqualität für Ensheim (Stand: 15.09.2005)

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Gabsheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Gau-Weinheim (Stand: 15.09.2005)

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Partenheim (Stand: 15.09.2005)

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

9,5

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

32

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

625

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

7,36

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

4,35

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

0,43

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

60

Sulfat

 

240

mg/L

109

Phosphat, gesamt

 

mg/L

0,9

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-12,0

Härte

 

 

mmol/L

3,71

Härte

 

 

°dH

20,8

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

117

Magnesium

 

 

mg/L

19

Natrium

 

200

mg/L

33

Kalium

 

 

mg/L

4,1

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

0,007

Bor

 

1

mg/L

0,09

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

1

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

0,7

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Saulheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

9,5

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

32

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

625

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

7,36

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

4,35

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

0,43

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

60

Sulfat

 

240

mg/L

109

Phosphat, gesamt

 

mg/L

0,9

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-12,0

Härte

 

 

mmol/L

3,71

Härte

 

 

°dH

20,8

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

117

Magnesium

 

 

mg/L

19

Natrium

 

200

mg/L

33

Kalium

 

 

mg/L

4,1

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

0,007

Bor

 

1

mg/L

0,09

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

1

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

0,7

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Schornsheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Spiesheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Sulzheim ( Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

9,5

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

32

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

625

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

7,36

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

4,35

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

0,43

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

60

Sulfat

 

240

mg/L

109

Phosphat, gesamt

 

mg/L

0,9

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-12,0

Härte

 

 

mmol/L

3,71

Härte

 

 

°dH

20,8

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

117

Magnesium

 

 

mg/L

19

Natrium

 

200

mg/L

33

Kalium

 

 

mg/L

4,1

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

0,007

Bor

 

1

mg/L

0,09

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

1

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

0,7

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

 

Wasserqualität für Udenheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Vendersheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

9,5

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

32

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

625

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

7,36

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

4,35

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

0,43

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

60

Sulfat

 

240

mg/L

109

Phosphat, gesamt

 

mg/L

0,9

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-12,0

Härte

 

 

mmol/L

3,71

Härte

 

 

°dH

20,8

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

117

Magnesium

 

 

mg/L

19

Natrium

 

200

mg/L

33

Kalium

 

 

mg/L

4,1

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

0,007

Bor

 

1

mg/L

0,09

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

1

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

0,7

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Wallertheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz  ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Wörrstadt-Rommersheim (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

  1,0

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

536

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

  7,39

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

  3,89

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

  0,37

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

49 

Sulfat

 

240

mg/L

83

Phosphat, gesamt

 

mg/L

  1,5

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-2,8

Härte

 

 

mmol/L

  2,91

Härte

 

 

°dH

16,3

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

89

Magnesium

 

 

mg/L

17

Natrium

 

200

mg/L

34

Kalium

 

 

mg/L

  2,6

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

Bor

 

1

mg/L

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

5

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

  0,6

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück

Wasserqualität für Wörrstadt (Stand: 15.09.2005)

 

Parameter:

 

TrinkwV-GW

Einheit:

Analysenergebnis

Summe LHKW

10

µg/L

Summe Trihalogenmethane

 50 *

µg/L

9,5

Summe PAK

 

0,1

µg/L

Pestizide

 

0,1 / 0,5 **

µg/L

Arsen

 

0,01

mg/L

Blei

 

0,025

mg/L

Cadmium

 

0,005

mg/L

Chrom

 

0,05

mg/L

Nickel

 

0,02

mg/L

Quecksilber

 

0,001

mg/L

Antimon

 

0,005

mg/L

Selen

 

0,01

mg/L

Nitrat

 

50

mg/L

32

Nitrit

 

0,5

mg/L

Fluorid

 

1,5

mg/L

Cyanid, gesamt

0,05

mg/L

Färbung, 436 nm

0,5

1/m

Trübung, quantitativ

1

FNU

Leitfähigkeit (bei 20 °C)

2500

µS/cm

625

pH-Wert bei Fassungstemperatur

 

  -

7,36

Säurekapazität bis pH 4,3

 

mmol/L

4,35

Basekapazität bis pH 8,2

 

mmol/L

0,43

Ammonium

 

0,5

mg/L

Chlorid

 

250

mg/L

60

Sulfat

 

240

mg/L

109

Phosphat, gesamt

 

mg/L

0,9

Calcitlösekapazität

5,0

mg/L

-12,0

Härte

 

 

mmol/L

3,71

Härte

 

 

°dH

20,8

Härtebereich

 

 

 

3

Calcium

 

 

mg/L

117

Magnesium

 

 

mg/L

19

Natrium

 

200

mg/L

33

Kalium

 

 

mg/L

4,1

Eisen

 

0,2

mg/L

Mangan

 

0,05

mg/L

0,007

Bor

 

1

mg/L

0,09

Kupfer

 

2

mg/L

Bromat

 

10

µg/L

1

Benzol

 

1

µg/L

TOC

 

 

mg/L

0,7

 * = 50 µg/l gemessen im Ortsnetz ** = 0,1 µg/l Einzelsubstanz bzw. 0,5 µg/l Summe

Zurückzurück