Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Pausenhofdach für Grundschule Wörrstadt

Die neue Pausenhofüberdachung der Wörrstädter Neubornschule wurde offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die rund 35 Meter lange und 4,5 m breite leicht geneigte Pultdachkonstruktion aus verzinktem Stahlblech ermöglicht es den Kindern, trockenen Fußes von einem Gebäude zum anderen zu gelangen. Entstanden ist ein „Pausengang“ mit einer überdachten Fläche von rund 160 Quadratmetern.

Erste Planungen sahen den Bau eines Schulpavillons in der Mitte des Schulhofes vor. Auf Wunsch der neuen Schulleitung wurde die Planung jedoch noch einmal überarbeitet. Realisiert wurde der „Pausengang“, dessen Fläche etwa der alten, im Zuge der Bauarbeiten abgerissenen Pausenhalle entspricht. Auch der alte Toilettenanbau wurde beseitigt, da im übrigen Gebäude ausreichend Toiletten zur Verfügung stehen. Der Abstellraum des Hausmeisters wurde in der wenig genutzten Fahrradhalle untergebracht. Zusätzlich erhielten die Eingänge am Treppenhaus jeweils ein Vordach.

„Es ist schön, dass sämtliche Bäume auf dem Schulhof, die auf Elterninitiative hin gepflanzt worden waren, erhalten werden konnten“, hob Bürgermeister Markus Conrad hervor.

Die Maßnahme kostet rund 160.000 Euro, die komplett von der Verbandsgemeinde aufgebracht werden. Grundschulleiterin Helga Schaer dankte der VG für diese „in finanziell schlechten Zeiten“ nicht selbstverständliche Investition.

22.01.2004 
Quelle: Nachrichten-Blatt vom 15.01.2003