Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Straßenaufbrüche werden erforderlich, wenn z. B. in vorhandenen Straßen neue Leitungen verlegt oder vorhandene Leitungen repariert oder ausgetauscht werden. Dies kann punktuell oder auch in Form längerer Leitungsgräben erfolgen.

Die Wiederherstellung der Straßenoberfläche erfolgt in einem aufwendigen Verfahren, so dass der Gebrauchswert der Straße durch Straßenaufbrüche nicht beeinträchtigt ist.

Die Bauarbeiten werden in der Regel durch die einzelnen Leitungsträger bzw. durch von diesen beauftragten Fachfirmen durchgeführt.

Die Verbandsgemeindeverwaltung überwacht die Wiederherstellung der Ortsstraße (Gemeindestraße).