Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Wer landwirtschaftliche Grundstücke nicht durch Kaufvertrag veräußert, sondern durch Schenkungsvertrag, Übertragungsvertrag oder Erbauseinandersetzungsvertrag muss die Umschreibung der landwirtschaftlichen Flächen bei der Verbandsgemeindeverwaltung veranlassen.

Mitzubringen sind:

    • Schenkungsvertrag
    • Übertragungsvertrag
    • Erbauseinandersetzungsvertrag