Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender
Der Landwirtschaftskammerbeitrag wird aufgrund des Landesgesetzes über die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in der jeweils gültigen Fassung erhoben.

Bemessungsgrundlage ist der im Grundsteuermessbescheid des Finanzamtes festgesetzte Messbetrag für die Erhebung der Grundsteuer A und der von der Landwirtschaftskammer festgesetzte Hebesatz.

Die Festsetzung erfolgt über den Steuerbescheid der Verbandsgemeinde-verwaltung. Der Landwirtschaftskammerbeitrag ist vom Eigentümer zu entrichten.