Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Die Grundschulen in den einzelnen Gemeinden sind für alle Schüler/innen ab der 1. bis zum Ende der 4. Klasse.
Träger der Grundschulen ist die Verbandsgemeinde Wörrstadt. Mit Einführung der vollen Halbtagsschule beginnt die Schule für alle Klassen um 8.00 Uhr morgens und endet für die 1. und 2. Klassen um 12.00 Uhr, für die 3. und 4. Klassen um 13.00 Uhr.

Maßgebend für die Aufnahme des Kindes in die Grundschule ist der Wohnort.

Nachstehende Schulstandorte sind zuständig für folgende Wohnorte:

Grundschule Armsheim für Armsheim

Grundschule Partenheim für Partenheim

Grundschule Saulheim für Saulheim

Grundschule Schornsheim für Gabsheim, Schornsheim und Udenheim

Grundschule Wallertheim für Gau-Weinheim und Wallertheim

Grundschule Wörrstadt (Neuborn-Schule) für Ensheim, Spiesheim, Sulzheim, Vendersheim und Wörrstadt.