Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Instrument der Bauleitplanung ist u.a. der Bebauungsplan. Der Bebauungsplan enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Er ist aus dem Flächennutzungsplan zu entwickeln. Der Bebauungsplan regelt u.a. Art und Maß der baulichen Nutzung. Er setzt beispielsweise fest, ob bestimmte Flächen als Wohnbaufläche, als Gewerbe- oder auch als Industriegebiet genutzt werden sollen. Weitere Inhalte des Bebauungsplanes betreffen z. B. die Höhe, die Dachform sowie die äußere Gestaltung des Gebäudes oder auch die Anlage privater Grünflächen.

Bauherren und Architekten erhalten Auskunft in bauplanungsrechtlichen Fragen, Auszüge aus den Bebauungsplänen sind gegen Gebühr erhältlich.

Gebühr:
Die Gebühr ist abhängig vom Umfang der Anfrage und von der Anzahl der kopierten Seiten.