Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:


Allgemeine Informationen:

Liegt ein besonderer Anlaß vor, z.B. Vereinsjubiläum, Eröffnung, so kann eine vorübergehende Schankerlaubnis erteilt werden.

Mitzubringen ist:

Gebühr:

Die Gebühren für die Gestattung berechnen sich nach dem Zeitaufwand, den es bedarf die Gestattung auszustellen. Auf die Dauer der Veranstaltung kommt es hierbei nicht mehr an. Grundlage für die Erhebung der Verwaltungsgebühr ist das Landesgebührengesetz für Rheinland-Pfalz vom 03.12.1974 in der zurzeit geltenden Fassung unter Berücksichtigung des Artikel 13 Abs. 2 der EU-Dienstleistungsrichtlinie. Der Gebührenrahmen für die Ermittlung der fällig werdenden Gebühr ergibt sich aus Ziffer 1.1.6 des Besonderen Gebührenverzeichnisses für die Behörden der Wirtschaftsverwaltung und beträgt aktuell 15,00 € (min.) bis 766,00 € (max.).