Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

"FreizeitKunst Mainz"

Mit dieser Ausstellung wollte die Verbandsgemeinde einmal ganz bewusst auch Hobbykünstlern die Gelegenheit geben, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen zu können.


Landschaft in Blau - Inge Rösler

Vom 7. bis 27. September 2001 zeigte die Gruppe "FreizeitKunst Mainz" im Rathaus der VG Wörrstadt ihre Gemälde, die eine breite und interessante Palette von Motiven und Kunststilen repräsentierten.

 

 

Folgende Künstler präsentierten ihre Werke:

Joachim Düsing

zeigte schwerpunktmäßig gegenständliche, naturverbundene Aquarelle, die Landschafts-Impressionen seinerUmgebung und seiner norddeutschen Heimat widerspiegeln.

Siegfried Grampe

der „Benjamin“ der Gruppe, stellte großformatige Ölbilder mit geometrischen, konstruktiven Körpern, teilweise in explosiver Farbigkeit, aus.

Gabi Blum

zeigte Aquarelle mit überwiegend Tier-, Natur- und Landschaftsmotiven.- Ursula Karla aus Wörrstadt präsentierte ebenfalls Aquarellbilder, die ihre starke Naturverbundenheit zum Ausdruck bringen.

Inge Röslers

Encaustic-Bilder haben eine eigene Ausstrahlung, die durch die ausgefallene Technik der Wachsmalerei mit einem kleinen Maleisen entstehen. Die Farbverläufe und Strukturen ihrer Bilder sind mit Pinsel oder Feder nicht zu erreichen.

Rudolf Rösler

zeigte aufwändige Intarsienbilder mit realistischen, naturverbundenen Motiven.

Die Vernissage am 7. September 2001 wurde musikalisch von dem Saulheimer Duo „Chorda Luna“ (Yvonne Freitag und Sascha Malter) mit überwiegend französischen Chansons umrahmt.