Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

"Von ewiger Liebe – Ewig von der Liebe“

Romantisches Konzert mit Kirsten Schierbaum im Ratssaal der VG Wörrstadt am 19. März


Kirsten Schierbaum

Die Sopranistin Kirsten Schierbaum verzauberte ihre Zuhörer mit romantischen Liedern von Johannes Brahms, Arnold Schönberg und Alban Berg.

Johannes Brahms ist der Vertreter des romantischen Liedes schlechthin. Auch wenn sich die Lieder von Arnold Schönberg und Alban Berg in Tonalität und Melodik wesentlich von der Brahms´schen Tonsprache unterscheiden, so stehen sie von ihrem Gestus und ihrer zugrundeliegenden Text her noch ganz in der Tradition der Romantik. So handeln die Lieder von der ersten Liebe und von Liebe, die über den Tod hinaus reicht, aber auch von Leidenschaft und zarter Zweisamkeit.

Kirsten Schierbaum studierte u.a. an der Musikhochschule Freiburg und sang an der dortigen Opernschule mehrere Titelpartien. Ihre rege Konzerttätigkeit als Oratorien- und Liedsängerin führte sie zu den Maifestspielen Wiesbaden. Im Fach Sologesang gewann sie auf Bundesebene 1995 einen 1. Preis. Seit 2003 betreut Frau Schierbaum als Gesangscoach die Solisten des Musicals „Nostradamus – Le Mystique“ in Koblenz.

Begleitet wurde Kirsten Schierbaum von Pianist Karl-Heinz Lindemann, Dozent an der Musikschule Koblenz. Er gewann 2001 beim Wettbewerb "Deutsches Lied" in Köln einen Begleiterpreis.