Hilfsnavigation

Startseite         Adressen         Google Maps         Sitemap         Impressum
Schrift:
Kontrast:

Icon Kalender
Kalender

Gau-Weinheim  



Als kleines, stilles Winzerdorf im Rheinhessischen Hügelland liegt Gau-Weinheim an den Ausläufern des Wißberges und der Kreisstraße 33.



Gau-Weinheim aus der Luft

Die Weinkanne im Ortswappen verweist auch heraldisch auf die lange, bis ins hohe Mittelalter zurückreichende lokale Weinbaugeschichte. Von der 430 ha großen Gemarkung werden 180 ha als Weinberge genutzt.
Als Sehenswürdigkeiten gelten der "Schiefe Turm", ein mittelalterlicher Wehrturm der ehemaligen Friedhofsbefestigung, die zum Teil noch erhalten ist, sowie das katholische Pfarrhaus (1604 n.Chr.). Die Kirche St. Katharina ist im barocken Stil erbaut.

Gau-Weinheim feiert am 2. Wochenende im September Kerb.